Prof. Easy erklärt den Spielverein Cubulus

Du kennst uns noch nicht und fragst Dich, ob Du bei uns an der richtigen Adresse bist? Hier in paar oft gestellte Fragen und unsere entsprechenden Antworten.

 

Ich spiele zwar gerne, aber bei neuen Spielen verstehe ich meistens nur Bahnhof?

So ist es uns am Anfang auch gegangen. Alle Club-Spiele erklären wir Dir gerne und es macht auch nichts, wenn Du erst die Regeln nicht ganz verstehst. Nachfragen ist bei uns ausdrücklich erlaubt. Wir sind nicht verbissen und freuen uns, wenn Du wie wir Spass am Spielen hast.

 

Werden nur schwierige Strategiespiele gespielt?

Unsere Spielesammlung umfasst alles, was das Herz begehrt: Anspruchsvolle Strategiespiele wie auch einfache Kartenspiele. Gespielt wird, was gefällt. Für jede Art von Spiel findest Du immer Spieler, die gerne mitmachen.

 

Wieviele Spieler treffen sich an einem Spielabend im Durchschnitt?

Meistens sind wir zwischen 8 und 12 Personen (= drei Spieltische), manchmal auch mehr.

 

Kann ich einfach so mal vorbeikommen und mitspielen?

Am besten melde Dich einfach bei unserer Vereinspräsidentin Veronika Gull (Tel.: 079 872 59 81, E-Mail: veronika.gull@gmx.ch).

 

Ich spiele zwar gerne, aber in einer Beiz stört mich einfach der Zigarettenqualm.

Im Freihof wird nicht geraucht. Wenn jemand mal eine Zigarette rauchen möchte, ist er aus Rücksicht auf die Gäste angehalten, dies ausserhalb des Restaurants zu tun.

 

Wie werde ich Cubulus-Vereinsmitglied?

Wem es bei uns gefällt und regelmässig mitspielt, wird Vereinsmitglied. Unsere Statuten findest Du hier.

 

Was kostet mich eine Mitgliedschaft?

Pro Vereinsjahr (Oktober bis September) verlangen wir CHF 30.00. Dieser Betrag wird hauptsächlich für neue Spiele oder unsere Anlässe (Sommerevent, Turniere, usw.) verwendet. Ebenfalls wird der Unterhalt unserer Homepage mit Deinem Beitrag finanziert. Tritts Du in der zweiten Hälfte des Vereinsjahr ein, halbiert sich der Mitgliederbeitrag.

 

Was bietet der Spielverein den Mitgliedern?

Es steht Dir ein ganzer Schrank voll lässiger Spiele zur Verfügung. Ausserdem hast du bei unseren Abstimmungen ein Mitspracherecht, wenn es darum geht, welche Spiele gekauft werden sollen. Wir versuchen auch, ab und zu Turniere oder Spielanlässe zu organisieren. Schlussendlich bieten wir Dir einfach die Möglichkeit, mit Gleichgesinnten spannende Stunden bei Spiel und Spass zu verbringen.

 

Ist die Teilnahme an den Spielanlässen obligatorisch?

Nein, Du kommst einfach, wenn Du Lust und Zeit hast. Viele unserer Mitglieder kommen nur ab und zu.

 

Die Geschichte des Cubulus

Alles angefangen hatte es 1986 mit ein paar KV-Stiften, die alle von einem nicht mehr genug kriegen konnten: UNO spielen! Schon bald wurde das rasante Kartenspiel von anderen Karten- wie auch von Brettspielen abgelöst. Es wurde gespielt, was uns halt gerade so unter die Finger kam.

Mit den Jahren kam der Gedanke, das private Spielen auch öffentlich zu machen. 1996 organisierten wir den ersten Spielanlass im Kornhaus Baden - mit bescheidenem Erfolg. Bald darauf war ein gemütlicherer Ort in Form des Rest. Limmatsteg in Nussbaumen gefunden. Dort konnten wir dann auch schon die ersten "neuen" Spielbegeisterten begrüssen. Ein erster Erfolg!. Wieder hiess es umzuziehen und unser neues Zuhause fanden wir im Rest. Altenburg in Wettingen. Langsam aber stetig stieg auch die Zahl der Mitspieler.

Doch was tun, wenn einer der regelmässigen Spieler wegzieht und alle seine Spiele mitnimmt? Die Idee, einen Verein zu gründen, war geboren. 1999 wurde der Spielverein Cubulus gegründet. Mit viel Fleiss machen wir uns an die Arbeit, neue Vereinsmitglieder zu werben. Mit dem Umzug ins Spiellokal im Restaurant Birkenhof in Wettingen stieg auch unsere Mitgliederzahl an.

Inzwischen spielen wir im Restaurant Freihof. Und unser Verein besteht aus rund 30 Personen, die alle mehr oder weniger an unseren Treffen teilnehmen. Unser Club ist offen für alle Spielbegeisterten, egal ob jung oder alt, egal ob fasziniert von schwierigen Strategiespielen oder einfachen Kartenspielen. Es hat für jeden etwas.

Interessiert, bei uns mitzuspielen? Mehr Informationen über unseren Club und unsere Spiele erhälst Du bei unserer Präsidentin.