Clubmeisterschaft 2019

kaum begonnen ... schon wieder vorbei!

Wir haben wieder ohne Rücksicht auf Verluste gebaut, gekauft, gehandelt, gegraben, gekämpft, gejagt und intrigiert und bestochen. Wir haben Schätze gesucht, Gold geschürft und Bäume gefällt. Sogar die Schulbank haben wir nochmals gedrückt und auch Mais, Indigo, Zucker, Tabak und Kaffee gezüchtet. Wir haben uns um unsere Schafherde gekümmert und mussten uns gegen Rattenplagen zur Wehr setzen. Auch haben wir unsere moralischen Prinzipien haben wir über den Haufen geworfen und mit Kohle und Erdölkraftwerken die Umwelt verpestet und uns auch über das Ableben von Verwandten gefreut. Sogar unser Leben haben wir aufs Spiel gesetzt um eine Viehherde durch die Wüste treiben. Weit gereist sind wir auch. Besonders oft nach Frankreich aber auch nach Deutschland, Spanien, Guatemala, in die Karibik und in den Fernen Osten. Mit der Zeitmaschine sind wir sogar in die Vergangenheit in das Mittelalter und bis in die Steinzeit gereist.

Und wieso das alles?
Wegen Geld oder Macht?

Nein, daran kann es nicht liegen, denn wir haben uns die Tortur absolut freiwillig und ohne Bezahlung auf uns genommen. Es war auch nicht wichtig, wer am weitesten gereist ist und auch nicht wer die grösste Pyramide gebaut hat, die längeste Bahnstrecke gebaut hat oder das meiste Geld verdient hat. Nein, wir haben es nur auf die Siegpunkten abgesehen, einer völlig sinnlosen Währung mit der man sich nichts kaufen kann. Aber sie haben uns ein Stückchen näher gebracht an den begehrten Cubulus Vereinspokal.

Kaum angefangen und schon ist sie wieder vorbei, die Clubmeisterschaft 2019.
Vielen Dank fürs zahlreiche Mitmachen, die fairen Partien und die positiven Rückmeldungen (Kritik bzw. Verbesserungsvorschläge sind natürlich auch willkommen!).

Den aufmerksamen Lesern müsste ich eigentlich nicht mehr schreiben, welche Spiele wir gespielt haben (vollständigkeitshalber sind trotzdem noch erwähnt).

Dies waren die Halbfinal- und Finalspiele:


Platzierungen nach der Vorrunde:


Folgende Spiele wurden in der Vorrunde gespielt:

Clubmeisterschaft 2018

Es war einmal in einem Restaurant in Wettingen...

Vor ganz langer Zeit haben im schönen Burgund vier Wettstreiter versucht mit ihrer Grafschaft zur Ruhm und Ehre zu gelangen. Dazu haben sie sich um die lukrativen Minen gezankt oder aber ganz friedlich ihrer Tierzucht gewidmet. Die zwei Erfolgreichsten wurden nach Italien eingeladen und trafen dort auf zwei Kaufleute aus Istanbul, welche sich erfolgreich im heimischen Rubinhandel gegen die anderen Mitbewerber durchgesetzt haben. Alle vier bekamen den gemeinsamen Auftrag das grossartige Fresko vom Dom zu malen. Nun hiess es früh aufstehen um sich die die besten Farben auf dem Markt zu sichern. Doch nur wer beim Malen mit grösster Sorgfalt (wer möchte schon ein schludrig hingekleckstes Fresko?) und trotzdem zügig vorgegangen ist, kam in den Genuss der höchsten Auszeichnung überhaupt, nämlich den Pokal vom Spielverein Cubulus.

P.S.
Den weniger erfolgreichen Grafen und Händler ist es leider nicht so gut ergangen. Sie wurden zur Strafe nach Deutschland geschickt, wo sie sich als Manager von aufstrebenden Stromkonzernen um die Elektrifizierung von irgendwelchen Provinzstädten kümmern mussten.

Dies waren die Halbfinal- und Finalspiele:


Platzierungen nach der Vorrunde:


Folgende Spiele wurden in der Vorrunde gespielt:

Rangliste Clubmeisterschaft 2017

Die Sieger der Clubmeisterschaft 2017 sind nun bekannt ... und hier ist die Rangliste:

Clubmeisterschaft 2017

Dieses Jahr werden bei der Clubmeisterschaft folgende Spiele gespielt:
   - Zug um Zug
   - OrlĂ©ans
   - Stone Age
   - BrĂĽgge

Rangliste Clubmeisterschaft 2016

Und wieder kämpften 12 Cubulusler um die heiss begehrten Plätze auf der Rangliste.

Clubmeisterschaft 2016

Die Spiele fĂĽr die Clubmeisterschaft 2016 stehen nun fest:
   - Funkenschlag
   - Marco Polo
   - Tzolk’in
   - Istanbul

Informationen zu den Spielen
Gruppeneinteilung

Clubmeisterschaft 2016 - Vorauswahl

FĂĽr die Clubmeisterschaft 2016 wird es nun erstmalig eine Vorauswahl von 12 Spielen geben.
Beat, der nun schon zum dritten mal die Clubmeisterschaft organisiert, hat sich diese neue Idee ausgedacht.
Die Cubulus-Mitglieder können nun durch Punktevergabe selber darüber abstimmen, welche 4 Spiele letztendlich an der Clubmeisterschaft gespielt werden.

Die Vorauswahl setzt sich aus folgenden 12 Spielen zusammen:
   Funkenschlag, Zug um Zug, Stone Age, Burgen von Burgund, Village, Tzolk'in, Trajan, BrĂĽgge, Instanbul, Deus, Marco Polo, Orleans

Rangliste Clubmeisterschaft 2015

Auch dieses Jahr kämpften wieder 12 Cubulusler um Clubehren.

Der Ausgang war dieses Jahr besonders knapp, und aufgrund der Punkte musste sogar auf die Tiebreaker zurĂĽckgegriffen werden.

Clubmeisterschaft 2015

Die Gruppen sind ausgelost!

Die Clubmeisterschaft wird mit den folgenden fantastischen Spielen ausgetragen:

   - Concordia
   - FĂĽrsten von Florenz
   - Goa
   - Puerto Rico

Die Gruppeneinteilung findest Du unter dem folgenden Link.

Informationen zu den Spielen findest Du unter dem folgenden Link.

​